fbpx

Susanna und Michael Halwax

andenken-bewahren-zierleiste-schwarz

Michael Halwax

andenken-bewahren-zierleiste-schwarz

Geboren am 18. April 1925 als ältestes von 3 Geschwistern (1 Bruder, eine Schwester)

Susanna Halwax (geb. Lang)

andenken-bewahren-zierleiste-schwarz

Geboren am 17. März 1926 als eines von 6 Geschwistern (1 Schwester, 4 Brüder)

Musik

Michael Halwax war jahrzehntelang als Fischer tätig.

Lebensgeschichte

andenken-bewahren-zierleiste-schwarz

Beide haben die Grausamkeiten des Krieges als junge Menschen miterlebt.

Im Februar 1948 wurde Tochter Gertrude geboren, die im November 1948 verstarb.

Am 23. November 1948 haben die beiden geheiratet.

1950 wurde Tochter Helga geboren.

Im Jahr 1961 machte die Geburt von Tochter Friedi das Familienglück komplett.

Michael Halwax war als Berufsfischer tätig und dabei 25 Jahre lang Obmann des burgenländischen Fischereiverbandes.

Susanna Halwax war Hausfrau und kümmerte sich um den Nachwuchs, den Haushalt und so vieles mehr.

Gemeinsam betrieben sie eine kleine Landwirtschaft und einen Weinbau.

Bei der Weinlese wurde zusammen geholfen.

MICHAEL „DER KÄPTN“ HALWAX

Im Jahr 1957 kam langsam der Tourismus nach Mörbisch.

Beide machten das Schiffsführerpatent und begannen mit einer Zille Touristen die Schönheit des Neusiedler Sees zu zeigen.

Susanna Halwax mit der Zille und Touristen am Neusiedler See.

Eine Bootsfahrt mit der Famlie

Durch ihren Fleiß bauten sie ein Schiffahrtsunternehmen auf.

Friederike war das erste Schiff der Flotte von Michael und Susanna Halwax.

Die Mörbisch 1 war zu ihrer Zeit eines der größten Schiffe am Neusiedler See.

Ein großer und guter Freundeskreis umgab sie und es wurde viel gefeiert, gelacht und gesungen.

Am See wurden viele Freundschaften geschlossen.

Auch im betagteren Alter waren Susanna und Michael noch gerne mit ihren Freunden unterwegs.

Ihre ganze Liebe und großer Stolz galt der Familie, den Töchtern Helga und Friedi, dem Schwiegersohn Hannes und ihren Enkelsöhnen Patrick und Kevin.

Bei Michaels 80er Feier mit der Familie.

Weihnachten 2006

In den letzten Jahren ihres Lebens genossen sie die Nähe ihrer Urenkel Julian und Philipp.

Die „Urlis“ mit Urenkel Julian, Enkel Patrick und Kevin mit Frauen Martina und Isi.

Die „Urlis“ mit ihren Urenkeln Julian und Philipp zu Weihnachten 2016 im Haus von Tante Helga.

Auch im Tod waren Michael und Susanna Halwax verbunden, die beide in einer gemeinsamen Bestattung am 8. Februar 2018 am evangelischen Friedhof in Mörbisch am See beigesetzt wurden.Sie wurden 91 bzw. 92 Jahre alt und wir werden ihr Andenken immer in Ehren halten.